"Kunst macht Schule" am FAL-BK

Auch in diesem Jahr führt die Duisburger Künstlerin Regina Bartholme mit Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Albert-Lange-Berufskollegs und ihrer Lehrerin Mercedes Batista ein Kunstprojekt durch.
Seit Ende September arbeitet sie nun schon mit der Klasse IF92 jeweils einmal in der Woche für zwei Stunden zusammen. Bei der Klasse handelt es sich um eine der internationalen Förderklassen des Berufskollegs. An diesem Projekt zeigt sich einmal mehr, wie Kunst sprachliche und kulturelle Barrieren überwinden kann.
Auch während der „Prima-Klima“-Projektwoche, die gerade im Gange ist, arbeitet die Klasse mit Frau Bartholme an ihrem Kunstwerk weiter. Am Samstag, den 30.11. – dem Tag der offenen Tür – wird das herrlich farbenfrohe Ergebnis in der Magistrale der Schule ausgestellt werden. Damit man es besonders gut betrachten kann, wird es so auf dem Boden platziert werden, dass es rundum aus den Fenstern des Gebäudes zu sehen ist.

Julia Doppelfeld

 


Zurück zur letzten Seite