Vierte Prima Klima Woche am FAL BK

In diesem Jahr schließt sich bereits zum vierten Mal der Tag der offenen Tür am Neudorfer Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg (FAL-BK) an eine Projektwoche an, die vom kompletten Berufskolleg durchgeführt wird. Während der sogenannten „Prima-Klima-Woche“ arbeiten alle Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ihren Fachrichtungen entsprechend nähern sie sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise dem Thema.
Die Ergebnisse der „Prima-Klima-Woche“ repräsentieren das Angebot der Schule und zeigen, wie am Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg gelernt und gearbeitet wird. Interessierte Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern, Betriebe und Vertreter andere Schulen sind herzlich eingeladen, sich am Tag der offenen Tür zu informieren. Dieser findet statt am Samstag, den 30.11.2019 von 10h-14h.
Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird interessierten Besucherinnen und Besuchern viel geboten: Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, selbsthergestellte Upcycling-Produkte aus den Werkstätten zu erwerben, Kaffee und Kuchen im „Repair-Café“ zu genießen, sich die Sehstärke vermessen zu lassen und sich über die neuen Bildungsgänge zu informieren. Im Bereich Gestaltung gibt es seit letztem Jahr einen Bildungsgang, der als erster am FAL-BK zum Abitur führt. Außerdem wurde das Angebot des Berufskollegs erweitert um den Bildungsgang Informatikerin oder Informatiker mit dem Schwerpunkt Multimedia.
An diesem Tag hat das FAL-BK in seinen Räumlichkeiten zusätzlich noch die Agentur für Arbeit und zwei Hochschulen zu Gast, und zwar erstens die Westfälische Hochschule, an der man u.a. Versorgungs- und Entsorgungstechnik, Molekulare Biologie, Chemie und Lehramt am Berufskolleg ("Ingenieur plus Lehrer") studieren kann. Zweitens stellt sich die Hochschule Ruhr West mit dem Studienangebot Bauingenieurwesen, Energie- und Umwelttechnik vor, die mit dem FAL-BK seit einigen Jahren kooperiert.
Auch die Deutsche Bahn und Unicef sind jeweils mit einem Stand in der Aula vertreten.
Alle interessierten Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern, Betriebe und Schulen sind herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür des Friedrich-Albert-Lange-Berufskollegs in Neudorf.

Julia Doppelfeld


Zurück zur letzten Seite