Besuch der Maler-Oberstufen auf der FAF in Köln

Am Donnerstag, den 21.03.2019 besuchten wir mit unseren Maler- und Lackierer*innen die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raumdesign in Köln. Die „FAF“ ist die Fachmesse rund um die Themen Farbe, Ausbau, Fassade, Bautenschutz, Putz, Stuck und Trockenbau. Sie wird seit 1972 an den Standorten Köln und München veranstaltet. Das Portfolio umfasst folgende Themen: Beschichtungsstoffe, Farben und Lacke, Putz und Putzsysteme, Wärmedämmverbundsysteme, Trockenbau und -zubehör, Estrich, Decken-, Wand- und Bodenbeläge und -beschichtungen, Wand- und Deckenbekleidungen, Tapeten, Spannstoffe, Dekoration, Ökologische Baustoffe, Stuck, Gips- und Kalkbaustoffe, Klebstoffe, Autoreparaturlacke, Farbspritzgeräte und -anlagen, Denkmalschutz, Werkzeuge, Geräte, Leitern, Werkstatteinrichtungen, Beschriftung, Siebdruck, Vergolden, Berufsbekleidung, Arbeitssicherheit.

Der Besuch der Fachmesse eröffnete die Möglichkeit, vertiefende Einblicke in das Malergewerbe zu bekommen und sich über technische Neuerungen im Handwerk zu informieren. Viele zuvor theoretisch erarbeitete Lernfelder konnten praxisnah verzahnt werden. Es war ein sehr informativer Berufsschultag, wir alle haben uns sehr über den Messebesuch gefreut.
 

Verfasser: Daniel, Timm (Für die Oberstufe)
 


Zurück zur letzten Seite